- 16.07.2020

So verabschiedet sich Gjasula von seinem Ex-Klub

Klaus Gjasula hat bei seinem Ex-Klub, dem SC Paderborn, in zwei Jahren alle erdenklichen Höhen und Tiefen mitgemacht. Im ersten Jahr gelang ihm sensationell der Aufstieg, in der abgelaufenen Saison ging es prompt wieder runter. Jetzt hat sich der 30-Jährige mit emotionalen Worten auf Instagram von seinem ehemaligen Arbeitgeber verabschiedet, schrieb unter anderem: „Es war mir immer eine Ehre Seite an Seite mit jedem einzelnen von Euch zu kämpfen.“ Beim HSV hat der Albaner einen Vertrag bis 2022 unterzeichnet.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.