- 25.07.2020

Aus wichtigem Grund: HSV ändert Profilbild in den sozialen Netzwerken

Das Social-Media-Team des HSV hat ein Zeichen gesetzt und das Profilbild auf den offiziellen Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter & Co. geändert. Anlässlich der „Pride Week“, bei der eine Woche lang auf Menschen der LGBT-Gesellschaft (als Abkürzung für lesbisch, schwul, bisexuell und transgender) aufmerksam gemacht wird, ist nun das HSV-Logo auf einer Regenbogenflagge zu sehen, die als Zeichen für Toleranz und Akzeptanz steht und ein Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung ist.

Die „Pride Week“ läuft noch bis zum 2. August.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.