- 30.07.2020

Kreuzbandriss! Verletzungsschock bei HSV-Talent

Das ist ganz bitter. Ein großes Offensiv-Talent des HSV  hat sich nach MOPO-Informationen im Training offenbar einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit wird der finnische U19-Stürmer Anssi Suhonen wohl mindestens ein halbes Jahr ausfallen. In der vergangenen Saison kam Suhonen auf 15 Einsätze in der U19-Bundesliga, erzielte fünf Tore und legte drei weitere Tore vor. Unter Ex-Trainer Dieter Hecking durfte der elfmalige U19-Nationalspieler Finnlands schon vereinzelt im Profi-Training mitmischen, kam in Testspielen sogar schon zum Einsatz.