- 02.08.2020

Schnappt sich ein HSV-Konkurrent einen Abwehr-Kandidaten?

Ein HSV-Kandidat für eine Verstärkung in der Abwehr könnte womöglich nicht nach Hamburg, sondern in die Bundesliga wechseln. Sky berichtete von einem Interesse von Fortuna Düsseldorf an Innenverteidiger Kevin Danso, den der Pay-TV-Sender auch mit dem HSV in Verbindung brachte. Und die Düsseldorfer scheinen den 21-Jährigen ernsthaft auf dem Zettel zu haben. „Danso ist definitiv ein guter Spieler“, wird Sportvorstand Uwe Klein in der „Rheinischen Post“ zitiert. Weiter wollte er das Gerücht nicht kommentieren, doch dem Bericht zufolge steckt Fortuna bereits in Verhandlungen mit dem Österreicher. In Augsburg besitzt Danso, 18-facher österreichischer U21-Nationalspieler, noch einen Vertrag bis 2024. Zuletzt war er an den FC Southampton nach England ausgeliehen. Auch der FC Watford und Nottingham Forest seien an einer Verpflichtung interessiert.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.