- 06.08.2020

Wechsel nach Italien? So plant HSV-Profi Vagnoman

Josha Vagnoman ist 19 Jahre alt, hat sich beim HSV als Profi bewiesen und spielt auch für die deutsche U21-Nationalmannschaft. Klar, dass der 19-Jährige bei anderen Vereinen auf dem Zettel steht. So zum Beispiel bei Hellas Verona. Der Klub aus Italien soll laut einem Medienbericht vier Millionen Euro für ihn bieten. Das Problem: Vagnoman will gar nicht wechseln! Nach MOPO-Informationen plant das Eigengewächs fest mit Hamburg (Vertrag bis 2024), will sich mit einer guten Saison für den Olympia-Kader 2021 empfehlen. Und auch der HSV hat kein Interesse daran, sein Top-Talent abzugeben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.