- 09.08.2020

Bei HSV-Testspiel: Thioune trifft erste Kapitäns-Entscheidung

Wer in der kommenden Saison Kapitän beim HSV wird, ist weiter unklar. Trainer Daniel Thioune hatte die Frage nach dem Spielführer offen gelassen. „Ich weiß, dass Aaron Hunt die letzten zwei Jahre hier Kapitän war und nicht viel verkehrt gemacht hat“, sagte der Trainer zuletzt der MOPO. „Aber das Amt ist etwas, darüber muss man reden. Ich kann ja im Vorfeld keine Entscheidung treffen, wenn ich die Menschen nicht kenne.“ Eine erste Entscheidung hat Thioune getroffen: Beim Testspiel gegen Hansa Rostock lief Tim Leibold mit der Binde auf, Hunt saß zunächst nur auf der Bank. Bei seiner Einwechslung im zweiten Durchgang wurde er zum Kapitän. Eine endgültige Entscheidung in der Kapitänsfrage dürfte das aber noch nicht sein – schließlich stehen bis Saisonstart noch weitere Tests für den HSV an.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.