- 16.08.2020

Testspiel-Kracher! HSV trifft offenbar auf Europa-League-Klub

Das nächste Testspiel des HSV steht angeblich fest – und es wäre ein echtes Topspiel. Die Hamburger sollen im Trainingslager (24. bis 30. August) gegen den niederländischen Spitzenklub Feyenoord Rotterdam testen. Zahlreiche niederländische Medien berichten davon, dass der HSV und Feyenoord am 25. August in Kufstein im Rahmen des „Helden Cup“ aufeinandertreffen. Bei dem Turnier sind auch die beiden Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld und VfB Stuttgart vertreten. Der TV-Sender Servus TV hat sogar schon einen Streaming-Termin für die Begegnung angesetzt. Sollte es tatsächlich zu dem Duell kommen, würde der HSV gegen seinen ehemaligen Manager Frank Arnesen sowie gegen Ex-HSV-Kandidat Robert Bozenik spielen, der sich im Winter für Rotterdam und gegen Hamburg entschieden hatte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.