- 22.08.2020

Wechsel nach Italien? HSV gibt angeblich Freigabe für Vagnoman

Noch immer lässt Hellas Verona nicht locker – und möchte HSV-Talent Josha Vagnoman weiter nach Italien holen. Nun könnte es womöglich noch konkreter werden: „L’Arena“ berichtet, dass der HSV die Freigabe für Gespräche zwischen Vagnoman und Verona gegeben habe. Demnach wäre man in Hamburg mit dem Angebot von sechs Millionen Euro Ablöse offenbar einverstanden. Es liege angeblich nur noch an Vagnoman, sich für einen Wechsel zu entscheiden. Allerdings will der 19-jährige HSV-Verteidiger nach MOPO-Informationen nicht wechseln und stattdessen lieber in Hamburg bleiben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.