- 09.09.2020

Ex-HSV-Sportchef Becker: Das ist in Dresden besser als in Hamburg

Seit Beginn der Saison ist der ehemalige HSV-Sportchef Ralf Becker bei Dynamo Dresden als Sport-Geschäftsführer tätig. Eine Sache schätzt er dabei ganz besonders an seinem neuen Umfeld. „Grundsätzlich habe ich in Dresden schon das Gefühl, dass es den ehemaligen Spielern immer nur um Dynamo geht und dass sie persönliche Dinge hinten anstellen“, sagte Becker dem „Abendblatt“ und betonte: „Dieses Gefühl hatte ich in Hamburg leider nicht immer. Da war manch ein Ehemaliger sehr viel destruktiver – und hat damit dem Club leider nicht geholfen.“ Am Montag (18.30 Uhr) trifft Becker mit Dresden im DFB-Pokal auf den HSV.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.