- 04.10.2020

So hat Heuer Fernandes den HSV-Wechsel von Ulreich aufgenommen

Mit dem Zugang von Sven Ulreich droht HSV-Torhüter Daniel Heuer Fernandes, seinen Stammplatz als Keeper zu verlieren. „Ich habe mit Daniel Heuer Fernandes das Gespräch gesucht“, versicherte deshalb Trainer Daniel Thioune. „Ich habe ihm die Sicht des Trainers dargelegt. Es ist Profifußball – und da ist es willkommen, wenn von außen Qualität reinkommt. Sven Ulreich sollte unsere Qualität noch einmal erhöhen und so viel Druck ausüben, dass wir drei richtig gute Torhüter haben.“ Heuer Fernandes habe es professionell aufgenommen, sagte Thioune: „Begeistert war er nicht, das ist auch völlig normal. Daniel ist Profi und ich kenne ihn schon ein paar Jahre. Überall hat er sich jedem Kampf gestellt. Selbst, wenn er den Platz verlieren sollte, wird er so viel Gas geben, dass er ihn sich zurückerobern möchte.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.