- 04.10.2020

Kurios: HSV-Zugang Ulreich trainierte ohne seine Fußballschuhe!

Dass Sven Ulreich am Sonntagmorgen direkt schon mit dem HSV trainieren würde, war eigentlich nicht geplant – sondern ergab sich durch die Spielabsage gegen Erzgebirge Aue. „Am Freitag ging alles sehr schnell“, sagte Ulreich. „Dann bin ich hergekommen zum Medizincheck, wollte heute eigentlich nur das Spiel anschauen und dann wieder zurückfliegen. Jetzt war schon das erste Training.“ Ulreich musste dabei sogar auf geliehene Schuhe zurückgreifen: „Ich hatte nicht mal meine eigenen Fußballschuhe dabei, die hatte ich nicht mitgebracht. Ich muss noch ein paar Sachen in München holen, bevor es richtig losgeht.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.