- 05.10.2020

Eindhoven oder Valencia? Heißer Poker um Ex-HSV-Profi

Heute um 18 Uhr schließt das Transferfenster. Klar, dass es heute noch einmal heiß hergeht auf dem Transfermarkt. Da beim FC Bayern München nach der Verpflichtung von Marc Roca (Espanyol Barcelona) im zentralen Mittelfeld ein Überangebot herrscht – erst Recht, wenn Michael Cuisance und Javi Martinez den Verein heute nicht verlassen sollten – wird Adrian Fein den Verein allem Anschein nach verlassen. Der 21-Jährige, der in der Vorsaison auf 31 Zweitligaeinsätze (ein Tor) für den HSV kam, steht kurz vor einem Wechsel zur PSV Eindhoven. Ob es sich um eine Leihe oder einen Kauf handeln soll, ist noch unbekannt. Nach MOPO-Informationen hegt auch der FC Valencia reges Interesse an Fein – wobei Eindhoven in der Pole Position sein soll. Auch Arminia Bielefeld war am U21-Nationalspieler interessiert.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.