- 14.10.2020

Erstmals dabei! HSV-Trainer Thioune beruft Youngster in den Kader

Am kommenden Wochenende wird HSV-Trainer Daniel Thioune einen Youngster in sein Aufgebot berufen. Linksverteidiger Bryan Hein ist bei der Partie bei Greuther Fürth (Samstag, 13 Uhr) erstmals in einem Pflichtspiel bei den Profis dabei. „Stand jetzt kann er davon ausgehen, dass er am Wochenende im Kader sein wird“, sagte Thioune über Hein, für den er auch einen Einsatz nicht ausschließt: „Alle Spieler, die im Kader stehen, sind eine Option für Spielzeit. Er hat sich angeboten und wird die Reise nach Fürth mit antreten.“ Hein absolvierte in der laufenden Saison sieben Spiele für die U21 und lieferte zwei Assists. Bei Testspielen stand er zuletzt immer wieder im HSV-Kader und sammelte erste Profi-Minuten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.