- 19.10.2020

DFB-Urteil da! So lange wird Leistner gesperrt

Am Samstag war Toni Leistner beim 1:0-Sieg des HSV in Fürth nach einer Notbremse mit Rot vom Platz geflogen. Nun steht die Sperre für den HSV-Verteidiger fest. Das Sportgericht des DFB hat Leistner im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt. Der HSV und der Spieler haben dem Urteil zugestimmt. Damit wird Leistner dem HSV in den beiden Heimspielen gegen Aue und Würzburg fehlen. Beim Stadtderby gegen St. Pauli darf er wieder ran. 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.