- 21.10.2020

HSV-Boss Boldt trifft sich erneut mit AS Rom – jetzt wird es ernst!

In der vergangenen Woche war es das heißeste Thema rund um den HSV. Sportvorstand Jonas Boldt hatte sich mit Vertretern des italienischen Spitzenklubs AS Rom in Zürich getroffen. Nun nimmt die Sache weiter Fahrt auf. Noch in dieser Woche soll es ein weiteres Treffen beider Parteien geben. Bisher hatte Boldt seine Ideen den AS-Inhabern Dan und Ryan Friedkin vorgetragen, an dem nun geplanten Gipfel sollen neben den Vorständen auch Justiziare der Friedkin-Gruppe teilnehmen. Das berichtet Sport1. Von Boldt gab es hierzu keinen Kommentar.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.