- 10.11.2020

HSV-Profi Narey erklärt: So war die Teamstimmung letzte Saison

Nach dem Re-Start nach der Coronapause hat der HSV im Frühsommer den Aufstieg verspielt. Khaled Narey erinnert sich im Gespräch mit Sport1: „In unserer WhatsApp-Gruppe war nach Niederlagen nicht viel los, weil jeder die Enttäuschungen erst einmal für sich selbst verarbeiten musste. Es ist ja nicht so, dass man nach Hause geht und die Spiele sofort abhaken kann.“ Der Mittelfeldmann, der im Endspurt unter Ex-Trainer Dieter Hecking kaum noch eine sportliche Rolle spielte. Der 26-Jährige sagte: „Die Situation hat an jedem von uns genagt. Aber es kann auch schnell in die andere Richtung gehen, wie wir gerade erleben. Jeder Sieg bringt Lockerheit, es wird wieder mehr gelacht.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.