- 14.11.2020

Ex-HSV-Star Juan Pablo Sorin: Diesen harten Kampf führt er heute

In seiner Karriere spielte Juan Pablo Sorin für zahlreiche große Vereine. Juventus Turin, Lazio Rom, der FC Barcelona, Paris Saint-Germain oder der FC Villareal stehen in der Vita des Argentiniers, er wurde Pokalsieger in Frankreich und Brasilien, viermal Meister in Argentinien und gewann 1996 die Champions League. Von 2006 bis 2008 stand Sorin auch beim HSV unter Vertrag, beendete wenig später seine Karriere.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Heute nutzt der 44-Jährige seine Prominenz für soziale Projekte – und sein Aussehen hat sich stark verändert.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.