- 28.11.2020

Achtung, HSV: Diese besondere Herausforderung wartet in Heidenheim

Der HSV tritt am Sonntag (13.30 Uhr) beim 1. FC Heidenheim an – und damit in einem Stadion, das aktuell einen Rekord hält. Mit 555 Metern über Normalnull ist die Voith-Arena in Heidenheim das höchstgelegene Stadion aller Bundesligavereine in Deutschland. Für die Hamburger geht es auf den Heidenheimer Schlossberg, wo das Stadion in luftiger Höhe angelegt ist – eine besondere Herausforderung. Im Profifußball liegt übrigens nur der Sportpark Unterhaching (SpVgg Unterhaching) mit 556 Höhenmetern noch höher. Zum Vergleich: Den Weltrekord hält nach FIFA-Angaben das Estadio Daniel Alcides Carrión in Cerro de Pasco/Peru – mit einer Höhe von 4.338 Metern.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.