- 29.11.2020

Das denkt HSV-Trainer Thioune über den Patzer von Ulreich

Durch einen Fehler von HSV-Torhüter Sven Ulreich in der letzten Minute verloren die Hamburger mit 2:3 beim 1. FC Heidenheim. Für Ulreich ein besonders ärgerlicher Moment. „Sven Ulreich hat von uns schon einiges an Zuspruch bekommen“, versicherte Trainer Daniel Thioune nach der Partie. „Wenn man als Torhüter einen Fehler macht, führt der grundsätzlich immer zum Gegentor. Das wissen wir, damit ist man in letzter Linie sicherlich der Schuldige in dem Augenblick. Er wird einen Moment brauchen. Aber er hat uns auch schon das eine oder andere Mal geholfen und im Spiel gehalten. Damit muss er umgehen können und er auch.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.