- 05.12.2020

Das sagt Daniel Thioune über die Niederlage gegen Hannover

Beim 0:1 gegen Hannover kassierte der HSV die dritte Niederlage in Folge. Für Trainer Daniel Thioune ein extrem ärgerliches Ergebnis. Denn mit dem Auftritt und der Einstellung seiner Mannschaft war er größtenteils zufrieden. Sein Statement zum Spiel: „Ich ärgere mich sehr über die Niederlage. Es war unnötig. Auch mit zehn Mann hätten wir das Spiel gewinnen können. Zumindest der Ausgleich wäre mehr als verdient gewesen. Wir haben eine Menge liegengelassen. Wir müssen daran wachsen.“

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.