- 09.12.2020

HSV-Trainer Thioune: Darum läuft es bei Jatta nicht

Bakery Jatta spielt beim HSV bislang eine unglückliche Saison (fünf Einsätze, zweimal Startelf, kein Tor, keine Vorlage). Trainer Daniel Thioune erklärte dazu: „In der Vorbereitung war er nicht topfit. Dann hatten wir die Problematik zum Paderborn-Spiel, wo er nicht fit war und wir ihn trotzdem reingeworfen haben. Dann waren die Ergebnisse nicht ganz so schlecht, als dass man da viel hätte verändern müssen.“ Wie geht es mit Jatta nun weiter? Thioune: „Er ist jetzt wieder da. Es war vielleicht nicht ganz so der glücklichste Auftritt gegen Bochum. Baka leistet seinen Vortrag hier vernünftig ab, wie alle anderen auch. Man muss auf seinen Moment warten. Wenn er diesen Moment bekommt, muss er diese Platzzeit mit dem bestätigen, mit dem was er zeigt. Bakas Momente werden wieder kommen. Aber die muss man sich verdienen.“