- 11.12.2020

Wie sinnvoll sind Corona-Impfungen? Das denkt HSV-Arzt Dr. Welsch

HSV-Arzt Dr. Götz Welsch ist der Meinung, dass Fußballer nicht zwingend sofort gegen Corona geimpft werden müssen. „Nach derzeitigem Stand würde ich nicht empfehlen, dass Spieler als erste Gruppe gegen das Coronavirus geimpft werden“, sagte Welsch dem „Abendblatt“, denn: „Bei Fußballprofis hat man in der Mehrheit der mit Sars-CoV-2-Infizierten auch international gesehen, dass es zumeist milde Verläufe waren.“ Weil die Spieler körperlich topfit seien, würden sie nicht der Risikogruppe angehören, betont Dr. Welsch. „Die Gefahr einer Ansteckung auf dem Platz ist zudem äußert gering.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.