- 13.12.2020

Bayern II landet Coup – Ex-HSV-Talent Arp fehlt

Der 1. FC Saarbrücken hat im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga wichtige Punkte liegen lassen. Das Team von Trainer Lukas Kwasniok unterlag Vorjahresmeister Bayern München II am Sonntag mit 1:2 (1:2). Timo Kern (14. Minute) und Lenn Jastremski (43.) erzielten die Tore der Münchner, mehr als der zwischenzeitliche Ausgleich durch Tobias Jänicke (26.) gelang Saarbrücken nicht. Die Saarländer bleiben mit 25 Punkten nach 15 Spieltagen vier Zähler hinter Spitzenreiter Dynamo Dresden, die Bayern-Reserve verlässt dank des Sieges die Abstiegszone. Nicht mit dabei war Ex-HSV-Talent Fiete Arp, der kurzfristig wegen einer Knieprellung passen musste. Wann Arp ins Team zurückkehrt ist noch unklar.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.