- 15.12.2020

Aufstieg? Das ist die Hoffnung der HSV-Ikone Seeler

Der HSV trifft im Volksparkstadion am Dienstagabend (18.30/Liveticker bei mopo.de) auf den SV Sandhausen und möchte den zweiten Sieg in Folge einfahren. Simon Terodde trifft und trifft.  und trifft. Und der HSV siegt wieder. Elf Spiele, elf Tore:  Terodde ist „DER“ Knipser der Liga und hält die Aufstiegshoffnungen des Hamburger SV am Leben. „Der Junge ist die Torgefahr auf zwei Beinen“, lobte HSV-Ikone Uwe Seeler erst kürzlich seinen Nach-Nachfolger als Goalgetter in den höchsten Tönen. „Er bewegt sich im Strafraum so geschmeidig wie eine Katze und hat ein ganz besonderes Näschen für Tormöglichkeiten“, sagte der 84 Jahre alte Ex-Profi und -Präsident.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.