- 17.12.2020

Termine sind da! HSV muss im Januar zweimal unter der Woche ran

Die DFL hat die Zweitliga-Spieltage 16 bis 18 zeitgenau angesetzt – und für den HSV bedeutet das im Januar zwei Spiele unter der Woche. Am Montag, 18. Januar (20.30 Uhr) geht es gegen den VfL Osnabrück, am darauffolgenden Samstag (23. Januar, 13 Uhr) treten die Hamburger bei Eintracht Braunschweig an. Bereits am Dienstag danach (26. Januar, 20.30 Uhr) muss der HSV bei Fortuna Düsseldorf zum Start der Rückrunde ran. Die beiden Spiele zuvor gegen Jahn Regensburg (3. Januar, 13.30 Uhr) und beim 1. FC Nürnberg (9. Januar, 13 Uhr) standen bereits fest.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.