- 18.12.2020

Was soll das denn? Ex-HSV-Profi Lasogga feiert umstrittenen Staat Katar

Im vergangenen Sommer wechselte Pierre-Michel Lasogga vom HSV zu Al-Arabi nach Katar. Wie es mit ihm weitergeht, ist unklar. Doch augenscheinlich fühlt er sich noch immer mit dem politisch umstrittenen Staat in der Wüste verbunden. Bei Instagram postete Lasogga ein Video von sich, wie er bei launiger Musik mit einer Katar-Fahne in einem Auto durch die Straßen fährt. „Happy National Day“, schreibt er dazu.

(Screenshot: Instagram/pierrelasogga10)

Katar feiert am 18. Dezember die Unabhängigkeit, die im Jahr 1878 erreicht wurde.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.