- 18.12.2020

Wieder nicht im Kader? Das plant HSV-Trainer Thioune mit Kittel

Gegen Darmstadt (2:1) fehlte Sonny Kittel im HSV-Kader noch wegen einer Gelb-Rot-Sperre. Doch auch nach Ablauf der Sperre kehrte Kittel gegen Sandhausen (4:0) nicht in den Kader zurück. „Es war nicht ganz überraschend für ihn“, erklärt Trainer Daniel Thioune. „Ich hatte mit ihm das Gespräch gesucht und er konnte es nachvollziehen.“ Ob er nun im Spiel beim Karlsruher SC (Montag, 20.30 Uhr) wieder mit dabei sein wird, will der HSV-Coach offen lassen. Thioune: „Wir haben noch ein paar Tage bis dahin. Vielleicht müssen wir ein bisschen was verändern, dann wird sich der Kader etwas anders aufstellen. Das ist offen. Unter der Woche war es eine Entscheidung für den Darmstadt-Kader. Nichtsdestotrotz gehört ein Sonny Kittel in Topform auf jeden Fußballplatz und in jeden Kader.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.