- 10.01.2021

Bei Schalke-Gala: Matthew Hoppe so stark wie zuletzt ein Ex-HSV-Profi

Mit einem 4:0-Sieg gegen 1899 Hoffenheim hat der FC Schalke 04 am Samstag nicht nur endlich wieder begeistert, sondern auch den historischen Negativ-Rekord von Tasmania Berlin in der Bundesliga abgewendet. Ausschlaggebend für den Erfolg war vor allem der 19-jährige Matthew Hoppe, der gleich drei Treffer für die Schalker erzielte. Damit knackte immerhin Hoppe selbst einen Rekord – er ist der jüngste Schalker Dreierpacker in der Geschichte und verdrängt Klaus Scheer von Platz eins. Der bislang letzte Dreierpack war einem ehemaligen HSV-Profi gelungen: Eric Maxim Choupo-Moting traf am 6. Dezember 2014 gegen den VfB Stuttgart (4:0) letztmals dreifach.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.