- 28.02.2021

Nach langer Pause: HSV-Held Diaz steht endlich wieder auf dem Platz!

Lange durfte Marcelo Diaz seine Teamkollegen nur von draußen anfeuern. Zwischenzeitlich stand sogar in Frage, ob der Chilene jemals wieder für Racing Avellaneda spielen würde. 16 Spiele hat Diaz zuletzt verletzungsbedingt verpasst – und jetzt ist endlich ein Lichtblick am Ende des Tunnels zu vernehmen. „Chelo arbeitet bereits auf dem Platz und nach und nach normalisiert es sich. Er wird vielleicht in drei oder vier Wochen wieder in der Lage sein, mit dem Kader zusammenzuarbeiten“, sagte Racing-Coach Juan Antonio Pizzi am Freitag. Man wolle aber Vorsicht walten lassen, bis Marcelo Diaz wieder vollständig genesen sei. Die Hilfe des Mittelfeldstrategen könnte Pizzi gut gebrauchen: Im als Liga ausgetragenen Ligapokal Argentiniens liegt Racing nach zwei Spielen nur auf Platz 11 unter 13 Klubs, steht noch ohne Sieg da.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.