- 28.02.2021

Mit 34 Jahren: Ex-HSV-Profi verkündet sofortiges Karriereende

105 Mal lief er für die Hamburger auf und spielte sich zwischen 2008 und 2011 in die Herzen der HSV-Fans – und nun ist Schluss für Jonathan Pitroipa. Im Alter von 34 Jahren verkündete der Mittelfeldspieler bei Instagram nun sein offizielles Karriereende. Nachdem er zuletzt zweieinhalb Jahre lang für den Paris FC gespielt hatte, war Pitroipa seit Januar vereinslos gewesen. Einen neuen Klub wird er sich nicht mehr suchen. „Alle guten Dinge haben ein Ende – und auch ich mache da keine Ausnahme“, schrieb Pitroipa bei Instagram. „Aus persönlichen Gründen habe ich mich dazu entschieden, meine Profikarriere zu beenden. Euch das mitzuteilen, löst viele Gedanken und große Emotionen in mir aus.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jonathan Pitroipa➰🇧🇫 (@pitroipa_officiel)

Neben dem HSV spielte Pitroipa auch für den SC Freiburg sowie für Stade Rennes (Frankreich), Royal Antwerpen (Belgien) sowie die beiden Dubai-Klubs Al-Jazira und Al-Nasr.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.