- 02.03.2021

Holtby, Fein & Co.: Zahlreiche Ex-HSV-Profis verfolgten das Derby

Zahlreiche ehemalige HSV-Profis verfolgten das Derby am Montagabend gegen den FC St. Pauli live am TV und drückten den Hamburgern die Daumen. Lewis Holtby, inzwischen bei Blackburn Rovers in der 2. Liga in England unter Vertrag, postete bei Instagram ein Foto von sich, wie er das Derby auf seinem Tablet verfolgte.

(Screenshot: Instagram/lewis.holtby.8)

Ex-HSV-Profi Adrian Fein, vom FC Bayern derzeit an den PSV Eindhoven ausgeliehen, saß beim Derby ebenfalls vor dem TV. Er postete ein Foto von Rick van Drongelen und freute sich für ihn für sein Comeback im HSV-Trikot nach langer Verletzung.

(Screenshot: Instagram/adrianfein)

Am Ende musste sich der HSV allerdings mit 0:1 geschlagen geben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.