- 03.03.2021

Mit 34 Jahren! Ex-HSV-Profi steht erneut vor Vereinswechsel

Mit 34 Jahren hat ein ehemaliger HSV-Profi noch lange nicht genug – und wechselt erneut den Verein. Aktuell läuft Marcus Berg noch für den FK Krasnodar in Russland auf (neun Tore in 15 Spielen), steht aber vor einer Rückkehr in seine schwedische Heimat. Nach Informationen des „Aftonbladet“ wechselt Berg gemeinsam mit Oscar Wendt von Borussia Mönchengladbach im Sommer zum IFK Göteborg zurück nach Schweden. Berg spielte schon in der Jugend bei Göteborg und wurde dort zum Profi, bevor er über den FC Groningen (Niederlande) zum HSV kam und in Hamburg von 2009 bis 2013 unter Vertrag stand. Berg, dessen Vertrag in Krasnodar ausläuft, werde dem Bericht zufolge für zweieinhalb Jahre unterschreiben – und wäre bei Vertragende dann bereits 37.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.