- 05.03.2021

Trotz Kritik und Patzern: Ex-HSV-Trainer glaubt an Ulreich

Beim 0:1 gegen den FC St. Pauli wirkte HSV-Keeper Sven Ulreich des Öfteren nicht ganz sattelfest. Ohnehin, der 32-Jährige scheint noch nicht komplett in Hamburg angekommen zu sein. Ex-HSV-Trainer Huub Stevens (2007 bis 2008), der Ulreich einst in Stuttgart coachte (2014 und 2015) glaubt aber noch daran, dass der Ex-Bayern-Keeper dem HSV noch helfen wird. „Es ist wichtig, dass der Trainer ihm jetzt das Vertrauen gibt“, sagte der 68-Jährige dem „Abendblatt“. Stevens ergänzte: „Sven hat sich immer der Verantwortung gestellt und ist mit dem Druck gut klargekommen. Er hat eine Ausstrahlung, die einer Mannschaft Ruhe gibt.“

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.