- 10.03.2021

Ex-HSV-Talent verlässt Nürnberg als Rekordspieler

Er wurde beim HSV ausgebildet, trug bis 2012 das Trikot mit der Raute. Jetzt muss er sich einen neuen Klub suchen. Der frühere Kapitän Hanno Behrens verlässt den 1. FC Nürnberg am Saisonende. Wie der Zweitligist mitteilte, wird der Mittelfeldspieler seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Darauf einigten sich demnach Behrens und Sportvorstand Dieter Hecking. Der 30-Jährige hatte zu Beginn dieser Saison das Kapitänsamt beim „Club“ verloren und ist nur noch Ersatzspieler. Behrens war im Sommer 2015 vom SV Darmstadt nach Nürnberg gewechselt und ist Zweitliga-Rekordspieler des Vereins.