- 19.03.2021

HSV-Aufsichtsratsboss äußert sich zu Frankfurt-Gerüchten um Boldt

Verlässt Jonas Boldt den HSV im Sommer und heuert bei Eintracht Frankfurt an? Aufsichtsratschef Marcell Jansen geht nicht davon aus, dass Boldt Nachfolger von Fredi Bobic, der die Eintracht vor dem Vertragsende verlassen will, wird. „Ich spüre bei Jonas jeden Tag die Lust, den HSV weiterzuentwickeln“, sagte Jansen der „Bild“. Boldt hatte seinen Vertrag beim HSV im letzten Jahr bis Ende Juni 2023 verlängert. „Wir pflegen eine vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit“, betonte Jansen. Neben Boldt wurde zuletzt auch Ex-Weltmeister Bastian Schweinsteiger als Kandidat für eine Bobic-Nachfolge gehandelt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.