- 21.03.2021

HSV-Abräumer Gjasula reist nach Albanien ab

Beim HSV feierte er beim 2:0-Auswärtssieg seiner Kadercomeback nach einem Innenbandriss im Knie. Gegen den 1. FC Heidenheim saß Klaus Gjasula wiederum 90. Minuten auf der Ersatzbank. Umso gelegener dürfte dem 31-Jährigen nun die Einladung zur albanischen Nationalmannschaft für die WM-Qualifikation kommen. Gjasula trifft mit Albanien auf die Teams aus Andorra, England und San Marino.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.