- 25.03.2021

HSV-Talent Onana voller Freude über seine Nominierung für Belgien

HSV-Talent Amadou Onana wurde in dieser Länderspielpause erstmals für die belgische U21-Auswahl nominiert, darf an einem Trainingscamp teilnehmen. Darüber ist der 19-Jährige extrem glücklich. „Kein Spiel? Kein Problem“, schreibt Onana bei Instagram. Er sei „sehr glücklich, sich in der Länderspielpause dem belgischen Nationalteam anschließen zu dürfen“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Amadou Onana (@its_onana)

Onana lief in Belgien zuvor bereits für die U17, U18 und U19 auf.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.