- 26.03.2021

Vorwurf gegen Ex-HSV-Profi: Hat er die Einladung zur Nationalelf ignoriert?

Hat ein ehemaliger HSV-Profi etwa bewusst seine Einladung für die Nationalmannschaft ignoriert? Der Verband aus Kamerun wirft dem einstigen HSV-Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting nun vor, er habe seine Nominierung nicht wahrgenommen. „Der kamerunische Fußballverband Fecafoot hat keinen Fehler mit der E-Mail-Adresse oder den Kontakten zum Verein und zum Spieler gemacht“, soll Kommunikationschef Parfait Siki bei ESPN gesagt haben, wie Sport1 berichtet. „Im speziellen Fall von Eric-Maxim Choupo-Moting haben wir keine Antwort bekommen. Wir haben ihn angerufen und er hat nicht geantwortet.“ Mehr noch: Siki habe sich sogar extra bemüht, „indem wir ihn angerufen und ihm eine Einladung über WhatsApp geschickt haben. Aber es kam immer noch keine Antwort.“ Choupo-Moting hingegen wies die Schuld von sich und ließ über seinen Vater und Manager verlauten, der Verband habe die Einladung an eine falsche E-Mail-Adresse geschickt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.