- 03.04.2021

HSV-Trainer Daniel Thioune träumt von der Champions League

Zunächst will Daniel Thioune mit dem HSV den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Für die Zukunft hat der 46-Jährige aber noch ambitioniertere Pläne: „Mein Traum ist es, eines Tages, wenn um 21 Uhr an einem Dienstag oder Mittwoch diese Hymne, nicht vor dem TV zu sitzen, sondern am Spielfeldrand zu stehen. Aber nur träumen bringt nichts. Du musst dort gut sein, wo du gerade bist. Und das ist der Hamburger SV.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.