- 09.04.2021

VfB Stuttgart verlängert mit ehemaligen HSV-Spieler

In der ersten HSV-Saison in der 2. Bundesliga 2018/2019 war eine Stütze im zentralen Mittelfeld. Ausgeliehen vom VfB Stuttgart war Orel Mangala eine prägende Figur im HSV-Spiel. Doch die guten Leistungen des 23-Jährigen führten dazu, dass der VfB den Spieler selbst in seinem Kader wissen wollte. Nun verlängerte der belgische U21-Nationalspieler seinen Vertrag bei den Schwaben vorzeitig bis zum Sommer 2024. „Orel hat sich in den vergangenen Jahren überaus positiv entwickelt. Er bringt nach unserer Überzeugung alle Voraussetzungen mit, um ein absoluter Top-Spieler zu werden“, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. Mangala selbst ist froh, weiterhin Spieler der Schwaben zu bleiben: „Wir haben einen guten Teamgeist und eine gute Stimmung auf und neben dem Platz. Ich fühle mich hier sehr wohl und bedanke mich beim VfB für das Vertrauen, das ich mit meiner Leistung in den Spielen zurückzahlen möchte.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.