- 13.04.2021

Corona-Chaos: Spielt der HSV dieses Wochenende gegen Nürnberg?

Die geplante Partie des HSV am Freitag in Sandhausen wurde aufgrund der Corona-Quarantäne der Gastgeber verschoben. Ebenfalls wackelt die Partie gegen den KSC am 20. April, da sich auch Karlsruhe in Isolation befindet. Ordentlich Chaos in den Terminierungen der Spiele der zweiten Bundesliga. Doch spielt der HSV dieses Wochenende vielleicht trotzdem? Laut „Bild“ gibt es interne Überlegungen beim HSV, die Partie gegen den 1. FC Nürnberg (für 10. Mai angesetzt) vorzuziehen und an diesem Wochenende stattfinden zu lassen. Denn auch Nürnbergs Gegner Holstein Kiel befindet sich in Quarantäne.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.