- 23.04.2021

Nach Knockout: So geht es HSV-Spieler Bakery Jatta

Nach dem K.o.-Treffer von Julius Biada, der HSV-Flügelflitzer aus kürzester Distanz den Ball an den Kopf schoss, ist der Gambier mittlerweile wieder halbwegs auf der Höhe. Trotz eines Blackouts soll es dem 22-Jährigen schon am Abend wieder besser gegangen sein. Ob er allerdings eine Option beim Auswärtsspiel gegen Jahn Regensburg (Sonntag, 13.30 Uhr) ist, bleibt unklar. „Er hatte einen kleinen Filmriss von der ersten Halbzeit, abends ging es ihm schon besser“, erklärte HSV-Sportdirektor Michael Mutzel: „Was einen Einsatz in Regensburg angeht, kann ich aber noch keine Prognose abgeben.”

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.