- 24.04.2021

Schützenhilfe vom Stadtrivalen? St. Pauli-Trainer Schultz warnt den HSV

Ausgerechnet der FC St. Pauli könnte dem HSV als große Hilfe im Aufstiegskampf dienen. Die nächsten zwei Gegner der Kiezkicker lauten Greuther Fürth und Holstein Kiel. Also genau die beiden größten HSV-Konkurrenten im Saisonendspurt. Der HSV ist nach nur zwei Siegen aus den letzten zehn Spielen auf Schützenhilfe angewiesen. Doch St. Pauli-Trainer Timo Schultz warnt: „Wir sind nicht dafür verantwortlich, wie die anderen am Ende in der Tabelle dastehen. Wir taugen herzlich schlecht als Hoffnungs-Schimmer für unsere Stadt-Rivalen. Die müssen das schon selber regeln.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.