- 28.05.2021

Gerücht: Kommt der neue HSV-Stürmer aus Russland?


IMAGO / Ritzau Scanpix

Serdar Dursun, Philipp Hofmann? Der HSV sucht einen Nachfolger für Tormaschine Simon Terodde (nach Schalke) – wird er in Russland fündig? Laut „Sportbuzzer“ soll German Onugkha auf der erweiterten Einkausliste der Hamburger stehen. Der 24-Jährige, der eine russische Mutter und einen nigerianischen Vater hat, steht noch bis 2023 beim FK Krasnodar unter Vertrag. In der gerade abgelaufenen Saison war Onugkha an Vejle BK ausgliehen. In Dänemark erzielte er fünf Tore in 17 Spielen. In der russischen ersten Liga waren ihm zuvor ebenfalls als Leihgabe für PFK Tambow vier Treffer in elf Partien gelungen. Der Marktwert des 1,90-Meter-Angreifers liegt laut transfermarkt.de bei 700.000 Euro. Auch die HSV-Konkurrenten Hannover und Darmstadt sollen an Onugkha interessiert sein.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.