- 28.05.2021

Am 15. Geburtstag! Damian van der Vaart unterschreibt ersten Vertrag

Ob Damian van der Vaart das Zeug dazu hat, eine Profikarriere wie sein Vater, der Ex-HSV-Kapitän Rafael van der Vaart, zu starten, wird sich zeigen. Auf jeden Fall hat der Sohn von Sylvie Meis an seinem heutigen 15. Geburtstag seinen ersten Vertrag bei einem Fußballverein unterschrieben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rafael van der Vaart (@rafaelvdvaart)


Damian van der Vaart, der beim SC Victoria in Hamburg angefangen hat und Profi-Fußballer werden möchte, wird künftig für die U15 von Esbjerg fB auflaufen. In der dänischen Stadt, in der Rafaels Lebensgefährtin Estavana Polman Handball-Spielerin ist, geht der 15-Jährige auch auf die internationale Schule. „Es ist ein großer Tag für mich und ich bin sehr froh, einen Vertrag bei EfB unterschrieben zu haben. Ich fühle mich fantastisch in Esbjerg und im Verein, wo ich von guten Teamkollegen und Trainern umgeben bin. Es es ist eine perfekte Umgebung, um mich zu entwickeln“, sagte Damian van der Vaart. Sein Papa Rafael, der beim gleichen Klub 2018 seine aktive Karriere beendet hat, postete auf Instagram, dass er „unglaublich stolz“ sei.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.