- 04.06.2021

Ex-HSV-Held Nicolai Müller verpasst Final-Turnier in Australien

Wenn in Australien bald das „Grand Final“ der A-League ansteht, darf Nicolai Müller nur vorm Fernseher zuschauen. Der frühere HSV-Offensivspieler erreichte mit seinen Western Sydney Wanderers nur Platz acht in der Tabelle. Vier Punkte fehlen am Ende auf den Sechsten Adelaide United, der damit den letzten freien Platz für das Final-Turnier einnimmt. Am Donnerstag standen sich beide Teams im letzten Spiel der regulären Liga-Saison gegenüber und trennten sich mit 2:2. Nicolai Müller kam allerdings nicht zum Einsatz. Der 33-Jährige kam zuletzt kaum noch auf Spielzeit: In den letzten zehn Liga-Partien spielte Müller nur viermal und insgesamt nur 52 Minuten lang mit.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.