- 07.06.2021

Ex-HSV-Trainer Thioune wird es nicht: Osnabrück hat einen neuen Trainer!

Nach seinem Abschied aus Hamburg waren schnell Gerüchte aufgekommen, dass Ex-HSV-Trainer Daniel Thioune zu seinem alten Klub, dem VfL Osnabrück, zurückkehren könnte. Doch nun hat der Verein aus Niedersachsen einen anderen Trainer als neuen Chefcoach präsentiert: Daniel Scherning hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben. Der 37-Jährige, der zuletzt als Assistenz-Coach beim SC Paderborn arbeitete, tritt die nachfolge von Markus Feldhoff an, der nach dem Scheitern des VfL in der Relegation und dem daraus folgenden Abstieg keinen neuen Kontrakt erhalten hatte. Daniel Thioune wird demnach nicht als Trainer in seine Heimat zurückkehren und muss nun auf die Angebote anderer Klubs warten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.