- 08.06.2021

Kommt er jetzt zum HSV? Sturm-Talent verlässt den BVB

Der HSV ist auf der Suche nach einem neuen Angreifer. Ein Name, der zuletzt im Zusammenhang mit den Hamburgern fiel, ist Alaa Bakir. Der 20-Jährige von Borussia Dortmund II wurde zuletzt mit dem HSV in Verbindung gebracht. Nun könnte Bewegung in die Personalie kommen: Der BVB verabschiedete Bakir offiziell auf seiner Vereinshomepage und verkündete, dass der Stürmer künftig nicht mehr für die U23 auf Torejagd gehen wird. Die Dortmunder teilten mit, dass es ihn „nach acht Jahren bei Borussia Dortmund zu einem neuen Klub zieht“. Zu welchem Verein, ist derzeit noch offen. Mit anderen Klubs als dem HSV wurde Bakir bislang nicht in Verbindung gebracht.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.