- 14.06.2021

Nach HSV-Abgang: Das ist der Plan von Torhüter Ulreich

Sven Ulreich und der HSV gehen nach nur einem Jahr getrennte Wege. Zunächst war die Euphorie groß, doch der Ex-Bayern-Keeper konnte nicht überzeugen. Zudem setzt der neue Coach Tim Walter auf mitspielende Torhüter. Gerade hierbei hatte Ulreich oftmals seine Probleme. Der Torhüter möchte seine Karriere jedoch definitiv fortführen und ist offen für Angebote aus Deutschland und dem Ausland. Einen Verein gibt es noch nicht. Der 32-Jährige kehrt dieser Tage aus dem Urlaub zurück und wird sich dann gemeinsam mit seinem Berater umschauen. Für den HSV bedeutet der Abgang eine erneute Suche nach einem weiteren Torwart. Unklar ist auch, ob Heuer Fernandes definitiv bleiben wird.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.