- 04.07.2021

Neuer Interessent: Steht HSV-Talent Amadou Onana vor dem Abschied?

Noch immer ist nicht zu einhundert Prozent klar, wo Amadou Onana in der kommenden Saison spielen wird. Zuletzt wurde bereits berichtet, dass der französische Meister Olympique Lyon am Mittelfeld-Talent dran sein soll. Gerüchten zufolge soll nun ein weiterer Klub aus der Ligue 1 sein Interesse an Onana bekundet haben: Verschiedene Medien berichten, dass angeblich auch Stade Rennes am 19-jährigen Belgier interessiert sein soll. Zuletzt hatte sich Onana von seinem Berater getrennt und wird nun von seiner Schwester vertreten. Sein Vertrag in Hamburg läuft noch bis 2024, ohne die Aussicht auf eine Ablöse im hohen einstelligen Millionenbereich dürfte der HSV einem Deal wohl nicht einwilligen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.